Wer steckt hinter pferde-ausbildung.ch

 

Ich bin im Besitz der nationalen Dressurlizenz (Schweiz). Meine Lehrmeister waren u.a.

Georg Wahl, Hans Staub, Hubertus von Zedtwitz, Stefan M. Radtke, Claudia Jung (Hand-Sattel-Hand-Methode), David Laniardo, Hanspeter Heiniger.

 

Pferde begleiten mich fast mein ganzes Leben lang. Ich reite seid meiner Kindheit und habe fast 30 Jahre eigene Pferde. Davor hatte ich verschiedene Pflegepferde. In der Zwischenzeit verfüge ich über 20 jährige Erfahrung im Aus-/ und Weiterbilden von Pferden und Reitern. Dies hat mich gelernt, dass es nicht den einen richtigen Weg gibt. Man muss ihn für jedes Pferd, jeden Reiter neu suchen und individuell gestalten. Und trotzdem gibt es Grundsätze, die nicht ausser Acht gelassen werden dürfen. Ich halte mich bei der Ausbildung an die Grundsätze der klassischen Reiterei. Die Pferde sollen lernen von hinten über ein aktives Hinterbein, über den schwingenden Rücken an das Gebiss heranzutreten und die Anlehnung zu suchen. Der Grad der Aufrichtung wird bestimmt durch das Mass der Versammlung. Für mich gilt Grundsätzlich die Skala der Ausbildung: Takt, Losgelassenheit, Anlehnung, Schwung, Geraderichtung, Versammlung.

 

 

 

Absolvierte Ausbildungen:

 

2018 Lizenzierte Trainerin durch Michal Geitner für Equikinetic® und Dual-Aktivierung®

 

2019 Lizenzierte Trainerin durch Michal Geitner für  EquiClassic Work®

 

2019 Fortbildung Taping für Pferde

 

 

geplante Weiterbildungen:

       

2020 Frühjahr Ausbildung bei Alexandra Schmit für Longe-Walking

2020 Blickschulung für Sattelanpassung